HUDU

Große Verlierer


€ 8,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2006

Beschreibung

Beschreibung

Isaak Babel, Rainer Barzel, Georg Büchner, Winston Churchill, Deng Xiaoping, Vincent van Gogh, Goliath, Michail Gorbatschow, Al Gore, Ché Guevara, Knut Hamsun, Ferdinand Lassalle, Jakob Michael, Reinhold Lenz, Ludwig XVI., Heinrich Mann, Maximilian von Mexiko, Lise Meitner, Richard Nixon, Erwin Rommel, Edward J. Smith, Johann Strauß, Maria Stuart, Leo Trotzki, Alan Turing, Oscar Wilde, Wilhelm II.

Portrait

Wolf Schneider, geboren 1925, ist Träger des «Medienpreises für Sprachkultur» der Gesellschaft für deutsche Sprache. Er war Soldat von 1943 bis 1945, Korrespondent der «Süddeutschen Zeitung» in Washington, Verlagsleiter des «Stern», Chefredakteur der «Welt», Moderator der «NDR-Talk-Show» und 16 Jahre lang Leiter der Hamburger Journalistenschule. 2011 erhielt er den Henri-Nannen-Preis für sein Lebenswerk, 2012 wurde er vom «Medium Magazin» als Journalist des Jahres für sein Lebenswerk geehrt. Wolf Schneider hat zahlreiche Sachbücher veröffentlicht, darunter große, erzählende Bücher ebenso wie Standardwerke zu Sprache, Stil und Journalismus. Zuletzt erschien 2013 bei Rowohlt «Der Soldat. Ein Nachruf». Er lebt in Starnberg.

Pressestimmen

Ein wunderbares Buch. Die Welt
EAN: 9783499615030
ISBN: 3499615037
Untertitel: Von Goliath bis Gorbatschow. 'rororo Taschenbücher'.
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum: August 2006
Seitenanzahl: 320 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben