HUDU

Trans-Atlantik


€ 9,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2004

Beschreibung

Beschreibung

1939, Polen in seiner schwärzesten Stunde: Gombrowicz bleibt auf einer Schiffsreise in Buenos Airos hängen und findet sich in der Gesellschaft von zwielichtigen Grossstadttypen und in Argeninien ansässigen Polen wieder. Schon bald ist er in eine abenteuerliche Handlung aus obszönen Orgien und vorgetäuschten Duellen verstrickt.

Portrait

Witold Gombrowicz, geb. 1904 als Sohn eines polnischen Landadeligen, ist einer der bedeutendsten polnischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Er begann nach seiner Ausbildung zunächst eine Juristenlaufbahn, bevor er sich ab 1934 ganz dem Schreiben widmete. Auf einer Reise vom Ausbruch des Zweiten Weltkrieges überrascht, blieb er bis 1963 in Argentinien, wo fast alle seine Werke entstanden, die zunächst in Paris und später auch in Polen veröffentlicht wurden. Zwischen 1959 und 1970 erschienen sie erstmals in deutscher Sprache. Gombrowicz gilt als Vertreter des polnischen Existentialismus und wurde vor allem durch seine grotesken und phantastischen Erzählungen bekannt. Er wurde für sein Werk mit zahlreichen internationalen Literaturpreisen ausgezeichnet.
EAN: 9783596164387
ISBN: 3596164389
Untertitel: Originaltitel: Trans-Atlantyk. 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum: August 2004
Seitenanzahl: 289 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Rolf Fieguth
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben