HUDU

Liebesgedichte


€ 10,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2001

Beschreibung

Beschreibung

Fast alle Liebesgedichte von William Butler Yeats sind an die schöne Schauspielerin und Agitatorin Maud Gonne gerichtet, die der Dichter sein Leben lang vergötterte, ohne von ihr erhört zu werden. Die irische Unabhängigkeit, die Maud Gonne mit feurigen Vorträgen betrieb, war ihr wichtiger als die Erfüllung dieser Liebe. Yeats' stürmische Werbung läßt sich von Gedicht zu Gedicht verfolgen.

Portrait

William Butler Yeats wurde am 13. Juni 1865 im irischen Sandymount bei Dublin geboren. Yeats studierte erst Kunst bevor er sich ab 1880 der Literatur zuwandte. Er lernte Oscar Wilde kennen und setzte sich sehr für die englischsprachige irische Literatur ein. William Butler Yeats gründete mit der Unterstützung von Lady Gregory 1899 das Abbey Theatres in Dublin, das spätere irische Nationaltheater und schrieb zahlreiche Stücke für sein Theater. Yeats schrieb Prosa, Lyrik, Dramen und Essays. 1923 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen. Am 28. Januar 1939 starb William Butler Yeats in Roquebrune-Cape-Martin, in der Nähe von Nizza.
EAN: 9783630620060
ISBN: 363062006X
Untertitel: Paperback.
Verlag: Sammlung Luchterhand
Erscheinungsdatum: März 2001
Seitenanzahl: 144 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben