HUDU

Crinellis tödlicher Irrtum


€ 9,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2009

Beschreibung

Beschreibung

Eine Reise in die Dunkelheit Nach dem großen Erfolg seines ersten Romans Cookys zeigt uns Werner Köhler eine neue Seite seines literarischen Könnens: ein düsterer Krimi der Sonderklasse. Der grausame Fund einer Mädchenleiche erschüttert ein kleines Dorf. Für Hauptkommissar Crinelli führen die wenigen Spuren aus dem Ort heraus. Doch ein Blick hinter die Fassaden der scheinbar heilen Welt lässt ihn sehr bald Schreckliches ahnen ...Ein Dorf am Ende der Straße. Für Hauptkommissar Jerry Crinelli und seine schwangere Frau Maria soll hier ein neues Leben beginnen. Freundlich werden sie von der Gemeinde aufgenommen, doch dann geschieht ein Mord an einem unbekannten Mädchen, der alles verändert. Crinelli nimmt sich des Falls an. Je näher er dem grausamen Mörder zu kommen glaubt, desto tiefer gerät er in einen Strudel aus Korruption, Selbstherrlichkeit und Intrige. Bald hat Crinelli nicht nur das ganze Dorf gegen sich, er selbst verliert mehr und mehr die Distanz zu dem Fall.Crinelli glaubt nicht, dass die Leiche nur zufällig in seiner unmittelbaren Nachbarschaft gefunden wurde. Ein entscheidendes Detail muss ihm entgangen sein. Als eine zweite Leiche auftaucht, ist Crinelli sich sicher. Der Mörder ist ganz in seiner Nähe. Ihm bleibt nur wenig Zeit, will er ein weiteres grausames Verbrechen verhindern. Ein Wettlauf gegen die Uhr beginnt ...

Portrait

Werner Köhler, geb. 1956, ist gelernter Buchhändler und war lange Jahre Geschäftsführer einer großen deutschen Buchhandlung. Inzwischen ist der Autor und Herausgeber zahlreicher Kochbücher selbstständiger Verleger und mit seinen Partnern auch Erfinder und Veranstalter des großen internationalen Literaturfestes lit. COLOGNE.

Pressestimmen

"Die 444 Seiten lesen sich atemlos, man mag die Geschichte des nicht unterbrechen, das Buch keinen Moment aus der Hand legen" Rheinische Post
EAN: 9783462034868
ISBN: 3462034863
Untertitel: Das Mädchen vom Wehr. 'KIWI'.
Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH
Erscheinungsdatum: August 2009
Seitenanzahl: 448 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben