HUDU

Was die Seele krank macht und was sie heilt


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2004

Beschreibung

Beschreibung

Was sind die familiären Hintergründe schwerer Erkrankungen? Warum entwickeln sich manche Beziehungen zwischen Mann und Frau, Eltern und Kindern harmonisch, während andere scheitern?Ausführlich geht der Psychotherapeut und Bestsellerautor Thomas Schäfer auf die von Bert Hellinger entwickelte Technik des »Familienstellens« ein. Er zeigt, wie krankmachende Dynamiken unterbrochen werden, damit die ursprüngliche Liebe wieder fließen kann.

Portrait

Thomas Schäfer, geb. 1960, beschäftigte sich in den 80er Jahren intensiv mit den psychoanalytischen Thesen C. G. Jungs und wendete sie auf die Astrologie an. Seit 1993 ist er als Psychotherapeut und Heilpraktiker tätig. Als Autor hat er sich seither vor allem mit Werken zum Familien-Stellen einen Namen gemacht.

Pressestimmen

"Das Buch beschreibt auf einfache und gut greifbare Art die Arbeit Helllingers. Eine gute Fachlektüre für die ganze Familie." fachbuchkritik.de, 27.04.2016
EAN: 9783426777695
ISBN: 342677769X
Untertitel: Die psychotherapeutische Arbeit Bert Hellingers. 'Knaur Taschenbücher'.
Verlag: Droemer Knaur
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
Seitenanzahl: 272 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben