HUDU

Kalte Fährte


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2016

Beschreibung

Beschreibung

Am Grund eines Brunnens wird ein bestialisch ermordeter Mann gefunden. Ratten haben ihn bei lebendigem Leibe zernagt. Kommissarin Dante und ihr Vorgesetzter Jessen finden schnell heraus, dass das Opfer als Jugendlicher eine Familie zerstört hat.Sie stolpern über Ungereimtheiten, und bald wird klar: Hier befindet sich jemand auf einem minutiös geplanten, mit erschreckender Geduld ausgeführten Rachefeldzug. Und die drängendste Frage ist: Wer hat sich noch schuldig gemacht?

Portrait

Susanne Mischke wurde 1960 in Kempten geboren und lebt heute bei Hannover. Sie war mehrere Jahre Präsidentin der »Sisters in Crime« und erschrieb sich mit ihren fesselnden Kriminalromanen eine große Fangemeinde. Für das Buch »Wer nicht hören will, muß fühlen« erhielt sie die »Agathe«, den Frauen-Krimi-Preis der Stadt Wiesbaden. Ihre Hannover-Krimis haben über die Grenzen Niedersachsens hinaus großen Erfolg.

Pressestimmen

"Ich muss sagen, mir hat das Buch von Anfang bis zum Ende total gut gefallen. Es war einfach ein sehr interessanter und total fesselnder Krimi.", lenisvea.blogspot.de, 24.11.2015
EAN: 9783833310591
ISBN: 3833310596
Untertitel: Kriminalroman.
Verlag: Berliner Taschenbuch Verl
Erscheinungsdatum: August 2016
Seitenanzahl: 461 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben