HUDU

Vergiftete Kindheit


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 1993

Beschreibung

Beschreibung

Millionen von Menschen erleben ihre Kindheit als Alptraum. Aber weil sie wehrlose, abhängige Opfer waren, können sie die Schuldigen nicht benennen, richten negative Gefühle ohnmächtig gegen sich selbst. Im Erwachsenenalter wirkt die vergiftete Kindheit immer noch nach - mangelndes Selbstwertgefühl und latente Aggressionen sind die Folgen.Susan Forward will helfen, diesen Teufelskreis zu durchbrechen. Anhand zahlreicher Beispiele aus ihrer Praxis erklärt sie im vorliegenden Buch zunächst detailliert und einfühlsam die subtilen Mechanismen, die zwischen Eltern und mißhandelten Kindern wirken. Anschließend erläutert sie Schritt für Schritt, wie Erwachsene endlich den düsteren Schatten ihrer Vergangenheit entkommen können.

Portrait

Die amerikanische Psychologin Dr. Susan Forward ist eine international anerkannte Therapeutin mit eigener Praxis. Sie arbeitet seit Jahren auch für Hörfunk, Fernsehen und Verlage. Mit ihren Bestsellern "Liebe als Leid", "Vergiftete Kindheit" und "Emotionale Erpressung" hat sie Millionen Menschen in Beziehungskrisen geholfen.
EAN: 9783442124428
ISBN: 3442124425
Untertitel: Vom Mißbrauch elterlicher Macht und seinen Folgen. 'Goldmanns Taschenbücher'.
Verlag: Goldmann TB
Erscheinungsdatum: April 1993
Seitenanzahl: 320 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Wir haben nur ein Leben - 23.02.2016, 10:21
Wichtiges Buch für alle
Dieses Buch wurde für (erwachsene) Kinder geschrieben, die eine schwierige Vergangenheit mit ihren Eltern/Erziehungsberechtigten haben/hatten und sich nun davon lösen möchten, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. S. Forward geht in diesem Buch insbesondere auf physische Gewaltanwendung gegen Kinder und inzestuöse Verhältnisse und ihre Folgen ein, stellt aber dabei auch die Verstrickungen, die sich durch emotionale Erpressung in Verbindung mit Übergriffen ergeben, sehr klar und detailliert an Beispielen heraus. Für selbst Betroffene ist sicherlich der zweite Teil des Buches, der mit Checklisten und Aufgaben den Blick auf das Innere Kind lenkt, besonders wertvoll, er kann aber mE auch Helfenden als Orientierung dienen. Alle Personen, die - beruflich oder privat - mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, insbesondere Eltern, aber auch Lehrer, Erzieher, Pädagogen, Nachhilfen, etc. können von diesem Buch nur profitieren.