HUDU

Nah und doch so fern


€ 9,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2000

Beschreibung

Beschreibung

Bindungsängste beherrschen die Beziehungen unserer Zeit. Meinte man früher, das sei ein typisch männliches Phänomen, so weiß man heute, dass Männer und Frauen gleichermaßen unter der Schwierigkeit leiden, einen Mittelweg zwischen dem Wunsch nach Intimität und der Notwendigkeit von Freiräumen in ihren Beziehungen zu finden.
Steven Carter und Julia Sokol beleuchten den vielschichtigen Komplex »Beziehungsängste« von allen Seiten und zeichnen damit ein aktuelles Bild moderner Partnerschaften. Anhand vieler Beispiele von geglückten oder missglückten Beziehungen untersuchen sie, in welchen Formen sich Beziehungsängste äußern, hinter welchen Fassaden sie sich verstecken und klären die Frage, ob es einen »Schuldigen« gibt. Sie helfen den Partnern, über ihre Ängste und Gefühle zu sprechen und sich dadurch die Chance zu eröffnen, eine wirklich enge und dauerhafte Zweierbeziehung zu führen.


Portrait

Julia Sokol lebt in New York. Sie schreibt regelmäßig für Zeitschriften wie die "Cosmopolitan" und tritt oft in größeren Talkshows in den USA auf.
EAN: 9783596138302
ISBN: 3596138302
Untertitel: Beziehungsangst und ihre Folgen. 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum: Oktober 2000
Seitenanzahl: 368 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Volker Englich
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben