HUDU

Das Labor des Alchemisten


€ 8,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2000

Beschreibung

Beschreibung

München im Jahr 1320: ein Mord an einem Priester erschüttert die aufstrebende Stadt. Alle Fäden scheinen bei derselben jungen Frau zusammenzulaufen. Und doch gibt es noch einige Fragen zu klären. Hatte der Priester, ein sittenstrenger Eiferer, Feinde? Und warum fürchtet der Henker um sein Geschäft mit den Huren der Stadt? Was hat dieser unheimliche Alte mit alledem zu tun? Der junge Landpfleger Peter und sein Freund Paul kommen einem wahrhaft teuflischen Plan auf die Spur ...Zur Kirchweih strömen Gaukler nach München und ziehen mit einem gewagten Seiltanz hoch über dem Markt das Publikum in ihren Bann. Für Wiltrud, die eigensinnige Hafnerin, die kurz vor einer Verheiratung gegen ihren Willen steht, hat das Schauspiel seinen eigenen Reiz, denn Siegfried von Hohenau, einer der Spielleute, macht ihr ungeniert den Hof. Dem Hohen Rat dagegen ist das sittenlose Treiben der Spielleute ein Dorn im Auge. Wenig später wird die kopflose Leiche eines Priesters gefunden, und Angst breitet sich in der Stadt aus. Als sich die rätselhaften Vorgänge mehren, sind der junge Landpfleger Peter Barth und sein lebenskluger Freund Paul heilfroh um ihre Kenntnisse in Schadenzauber und Magie.

Portrait

Richard Rötzer, 1952 in München geboren, studierte zunächst mittelalterliche Geschichte, bevor er sich dem Studium der Medizin zuwandte. 1997 erschien bei List sein Erfolgsroman Der Wachsmann, der ein begeistertes Lesepublikum fand.
EAN: 9783548601717
ISBN: 3548601715
Untertitel: 'List bei Ullstein'. 1 Stadtpl.
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum: Januar 2000
Seitenanzahl: 507 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben