HUDU

Gebrauchsanweisung für Polen


€ 12,99
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
April 2005

Beschreibung

Beschreibung

Polen ist immer noch sehr katholisch, das ist klar. Wo sonst hieße einer der einflussreichsten Sender des Landes Radio Maria? Wussten Sie aber, dass das polnische Nationalgetränk nicht mehr der Wodka ist? Oder dass das polnische Nationalgericht Bigos heißt? Und dass es für diesen nahrhaften Eintopf mindestens ebenso viele Rezepte wie Köche gibt? Besuchen Sie Polen! Ein Land, das nicht nur den Kommunismus besiegt hat, sondern auch über das skurrilste Bärengehege der Welt verfügt. Und in dem der gebürtige Pole Radek Knapp auf einer polnischen Hochzeit nicht weniger als zwölf Gerichte kosten musste, bevor er mit der Braut tanzen durfte.

Portrait

Radek Knapp, 1964 in Warschau geboren, lebt als freier Schriftsteller in Wien und in der Nähe von Warschau. Sein hintergründiger Roman »Herrn Kukas Empfehlungen« gehört zu den erfolgreichsten Longsellern der Verlagsgeschichte. Außerdem erschienen von ihm bei Piper die Erzählungssammlung »Papiertiger«, eine »Gebrauchsanweisung für Polen« und der mit dem aspekte-Preis ausgezeichnete Band »Franio«.

Pressestimmen

"Eine Pflichtlektüre bei einem Polen-Besuch, um das Land besser wahrnehmen zu können.", Sonntag (CH), 16.06.2016
EAN: 9783492275361
ISBN: 3492275362
Untertitel: 'Piper Taschenbuch'.
Verlag: Piper Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: April 2005
Seitenanzahl: 153 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben