HUDU

Spanien


€ 11,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2000

Beschreibung

Beschreibung

Dieses inzwischen klassische Werk zieht in leicht verständlicher Weise die Summe aus Pierre Vilars langer, leidenschaftlicher Beschäftigung mit Spanien, seiner Geschichte, seiner Kultur und seinen Nationalitäten.Wie lässt sich eine katholische reaktionäre Tradition damit vereinbaren, dass das Wort 'liberal' eine spanische Schöpfung ist? Warum ging in Spaniens 'Goldenem Zeitalter' eine beispiellose kulturelle Blütezeit einher mit einem ebenso beispiellosen wirtschaftlichen Zusammenbruch?Dies sind nur einige Fragen, die Vilars Buch beantwortet. Es verbindet die Chronologie seit der maurischen Besatzung im Jahr 710 mit einer fortlaufenden Beschreibung der ökonomischen, gesellschaftlichen und kulturellen Strukturen und ihrer Wandlungen.

Portrait

Pierre Vilar, geboren 1906 in Frontignan in Frankreich, lehrte Geschichte in Barcelona, an der Sorbonne und der École des Hautes Études en Sciences Sociales in Paris. Zahlreiche Veröffentlichungen zur europäischen, insbesondere zur spanischen Geschichte. Vilar starb 2003 in Saint-Palais in Frankreich.
EAN: 9783803123091
ISBN: 3803123097
Untertitel: Das Land und seine Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. 'Wagenbachs Taschenbücherei'. Mit Abbildungen.
Verlag: Wagenbach Klaus GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2000
Seitenanzahl: 187 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Wolfgang Kaiser
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben