HUDU

Ruf des Mondes


€ 8,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2007

Beschreibung

Beschreibung

Werwölfe, Hexen und Vampire mitten unter uns - Mystery von der Autorin von Drachenzauber»Werwölfe sind verdammt gut darin, ihre wahre Natur vor den Menschen zu verbergen. Doch ich bin kein Mensch. Ich kenne sie und wenn ich sie treffe, dann erkennen sie mich auch!«Für Mercy Thompson, Walkerin und Besitzern einer Ein-Frau-Autowerkstatt, ist das Leben kein Zuckerschlecken. Doch an dem Tag, an dem sie einen Werwolf einstellt, gerät sie in ernste Schwierigkeiten.

Portrait

Patricia Briggs, Jahrgang 1965, wuchs in Montana auf und interessiert sich seit ihrer Kindheit für Fantastisches. So studierte sie neben Geschichte auch Deutsch, denn ihre große Liebe gilt Burgen und Märchen. Neben erfolgreichen und preisgekrönten Fantasy-Romanen wie Drachenzauber widmet sie sich ihrer Mystery-Saga um Mercy Thompson. Nach mehreren Umzügen lebt die Autorin heute gemeinsam mit ihrem Mann, drei Kindern und zahlreichen Haustieren in Washington State.

Pressestimmen

»Sie werden begeistert sein!«
EAN: 9783453523739
ISBN: 3453523733
Untertitel: Mercy Thompson 1 - Roman. Originaltitel: Moon Called. 'Heyne-Bücher Allgemeine Reihe'. 'Mercy-Thompson-Serie'.
Verlag: Heyne Taschenbuch
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Seitenanzahl: 384 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Regina Winter
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Julia Püschel - 19.11.2010, 12:21
Heyne.52373 Briggs.Ruf des Mondes
Zu sagen die Mercy-Thompson-Reihe von Patricia Briggs schwimme auf dem Twilight-Hype stimmt nur zum Teil. Zwar kommen Vampire und Werwölfe vor, doch die Welt in der Mercy Thompson lebt, ist weitaus komplexer. Patrcia Briggs Schreibstil ist nicht hochliterarisch, doch er fesselt von der ersten Seite an. Ihre Protagonistin Mercedes Thompson ist eine selbstbewusste und sympathische junge Frau, die sich durchaus zu wehren weiß und sich weder von dem Werwolfrudel um ihren Nachbarn Adam noch von den schutzgelderpressenden Vampiren der Stadt etwas sagen lässt und darin liegt auch die Stärke dieser Urban-Fantasy-Reihe. Die sozialen Strukturen ihrer Welt sind absolut nachvollziehbar und der Leser fiebert mit jeder Figur mit, egal wie unbedeutend diese eigentlich ist, entweder man hasst sie oder man liebt sie, aber egal ist einem keiner der Charaktere. Ein fesselndes Buch für kalte Winterabende.