HUDU

Intimität


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2004

Beschreibung

Beschreibung

Die Angst vor Nähe verlierenFast jeder Mensch hat Angst vor wirklicher Nähe und Intimität, die mehr ist als nur eine kurze, oberflächliche Begegnung. Allzu sehr fürchten wir Verletzung und Missbrauch. Und doch sehnen wir uns gleichzeitig nach mehr Geborgenheit, emotionaler Wärme und wahrem Vertrauen. Wie dieser Widerspruch entsteht und wie er überwunden werden kann, erläutert Osho, der große tantrische Meister, in den Texten dieser Anthologie.Seine Vision vom Menschsein, die lebendige Sinnlichkeit mit meditativem Bewusstsein verbindet und geradewegs zum Kern des menschlichen Wesens führt, hat bis heute nichts an Brisanz und Aktualität verloren.

Portrait

Osho ist einer der bekanntesten und provokativsten spirituellen Lehrer des 20. Jahrhunderts. Mehr als ein Jahrzehnt nach seinem Tod haben seine Worte ihre Kraft nicht verloren. Heute ist die Bedeutung von Osho auf der ganzen Welt unumstritten, und die aus seinen Vorträgen zusammengestellten Bücher sind in 47 Sprachen übersetzt. Osho ist 1990 verstorben. Er stammte aus Indien und war Universitätsprofessor, bis er sich entschloß, seine Einsichten in öffentlichen Vorträgen zu verbreiten. Das von ihm begründete Meditationszentrum in Poona zieht auch heute noch zehntausende Besucher aus aller Welt an. Weitere Informationen: www.osho.com

EAN: 9783548742144
ISBN: 3548742149
Untertitel: Vertraue dir selbst und den anderen. Originaltitel: Intimacy - Trusting Oneself and the Other. 'Ullstein-Bücher, Allgemeine Reihe'.
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
Seitenanzahl: 220 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Renate Schilling
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben