HUDU

Der Mantel und andere Erzählungen


€ 10,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 1977

Beschreibung

Beschreibung

Im Mittelpunkt der Erzählung steht der Petersburger Schreiber Akaki Akakiwitsch. Akaki ist ein selbstgenügsamer Mensch, der ganz von seiner Schreibarbeit erfüllt ist. Er gibt sich abends zu Hause keinerlei Zerstreuung hin und spart alles, was er entbehren kann, um sich einen neuen Mantel zu kaufen. Als ihm dieser neue Mantel gestohlen wird, geht er physisch und psychisch zugrunde.

Inhaltsverzeichnis

Eine Mainacht oder die Ertrunkene. Die schreckliche Rache. Taras Bulba. Der Mantel. Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen.

Portrait

Nikolai Wassiljewitsch Gogol wurde am 1. April 1809 in Welikije Sorotschinzy (Poltawa), Ukraine, geboren. Der Sohn eines ukrainischen Gutsbesitzers siedelte 1828 nach St. Petersburg über und versuchte sich als Beamter und Lehrer. Mit seinen ersten volkstümlichen Erzählungen erwarb sich Gogol 1831/32 große Anerkennung. 1848 unternahm Gogol eine Pilgerreise nach Jerusalem. Vier Jahre später starb er in Moskau.
EAN: 9783458319412
ISBN: 3458319417
Untertitel: Und andere Erzählungen. 'Insel-Taschenbücher'. Neuauflage. Illustriert.
Verlag: Insel Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: April 1977
Seitenanzahl: 358 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Ruth Fritze-Hanschmann
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben