HUDU

Der scharlachrote Buchstabe


€ 7,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar

Beschreibung

Beschreibung

Boston um 1640. Wegen eines unehelichen Kindes wird die dunkelhaarige Hester
Prynne im puritanischen Neuengland verurteilt, als Zeichen ihrer moralischen
Schande auf ihrem Kleid den roten Buchstaben A für Adulteress (Ehebrecherin)
zu tragen. Sie hat ihre Tochter Pearl bekommen, während ihr Ehemann, ein
eigenbrötlerischer Arzt und Alchimist, verschollen war. Als Hester am Pranger
steht, ist er bereits zurückgekehrt und hat sich in der Stadt unter dem
Namen Roger Chillingworth niedergelassen, um den Vater des Kindes zu finden.
Hesters Geliebter ist ausgerechnet der allseits geschätzte junge Priester
Arthur Dimmesdale. Ihn quälen Schuldgefühle, doch bringt er lange nicht
den Mut auf, sich zu offenbaren. Hester will ihn zur gemeinsamen Flucht
überreden, aber er stirbt nach einem öffentlichen Bekenntnis.
TML>

Portrait

Nathaniel Hawthorne (1804-1864) stammte aus einer puritanischen Neuengland-Familie. Er war Journalist, arbeitete als Zollinspektor und wurde Konsul in Liverpool. Nach einer mehrjährigen Europa-Reise in die Heimat zurückgekehrt, starb er, erschüttert über den amerikanischen Bürgerkrieg. Hawthorne gilt als Begründer des psychologischen Romans in den USA.
EAN: 9783150094549
ISBN: 3150094542
Untertitel: 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Seitenanzahl: 334 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben