HUDU

Schattenkinder 05. Im Zentrum der Macht


€ 9,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

»Atemlos und beklommen liest man den packenden Roman zu Ende. Die weltweiten Bevölkerungsstatistiken sollte man danach lieber nicht so genau studieren.« Süddeutsche Zeitung
Trey ist gelähmt vor Angst: Gerade wurde vor seinen Augen Mr Talbot verhaftet, jener Doppelagent der Bevölkerungspolizei, der sich heimlich für die Rettung illegaler dritter Kinder einsetzt. Noch schlimmer ist, dass sich nach einem Regierungsumsturz ausgerechnet Aldous Krakenaur, ein fanatischer Verfolger der Schattenkinder, zum Machthaber erklärt hat.
Und dann ist auch noch Luke spurlos verschwunden. Trey, der sich in der verlassenen Villa der Talbots im Küchenschrank versteckt hält, begreift allmählich, dass es allein von ihm abhängt, sowohl Mr Talbot als auch Luke zu befreien. Aber wie soll das gehen, wenn er sich nicht einmal aus seinem Versteck wagt? Als er im gegenüberliegenden Haus Licht entdeckt und sich tatsächlich hinüberschleicht, begegnet er Mark, Lukes Bruder, der keine Angst zu kennen scheint. Und zusammen mit ihm macht Trey sich nun unverzüglich auf die Suche nach Luke …

Portrait

Margaret Peterson Haddix, geb. 1964, wuchs mit ihren drei Geschwistern auf einer Farm in Ohio auf. Nach ihrem Studium arbeitete sie in verschiedenen Bereichen: als Journalistin bei einer Tageszeitung in Indianapolis, Dozentin an einem College und als freie Journalistin in Danville, Illinois. Heute schreibt sie sehr erfolgreich Kinder- und Jugendbücher und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Columbus, Ohio. Für ihr literarisches Werk wurde sie in den USA mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Pressestimmen

»Atemlos und beklommen liest man den packenden Roman zu Ende. Die weltweiten Bevölkerungsstatistiken sollte man danach lieber nicht so genau studieren.«
Süddeutsche Zeitung
EAN: 9783423709842
ISBN: 3423709847
Untertitel: Originaltitel: Among the brave. 'dtv- Junior'. Empfohlen ab 12 Jahre.
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Seitenanzahl: 248 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Bettina Münch
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

kvel - 19.10.2013, 01:03
Schattenkinder 05. Im Zentrum der Macht
Der fünfte Teil Der Roman schließt nahtlos an den Vorgängerroman an. Hier in diesem Roman geht es jedoch hauptsächlich um Trey, der ebenfalls ein Schattenkind mit gefälschter Identität ist. Jedoch hat er keine Familie mehr und fühlt sich (von allen) allein gelassen. Der Roman ist ebenso wie die Vorgängerromane sehr spannend geschrieben. Das Thema ist weiterhin schockierend: gesellschaftskritisch und mit politischen (zeitlosen?!) Hintergrund. Es hat mir sehr gut gefallen, wie Trey eine Entwicklung durchmacht: er muss sich mit sich selber auseinander setzen und seine Ängste überwinden, um mutig sein können und seine Freunde retten zu können; dabei wächst er an seinen Aufgaben; diese Entwicklung macht die Story in meinen Augen glaubwürdig. Fazit: Eine gute Fortsetzung der Vorgängerromane.