HUDU

Die Profeten II


€ 12,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 1988

Beschreibung

Beschreibung

Der Zusammenbruch des Staates Juda im 6. Jahrhundert v. Chr. und das darauffolgende babylonische Exil veranlassen die israelitische Profetie, ihre Verkündigung zu wandeln und Themen wie das göttliche Gesetz und die Zukunftshoffnung für Israel aufzunehmen. Die nachexilische Reorganisation Israels will durch kühne Experimente solche profetische Theorie in politische Praxis überführen. Der vorliegende Band stellt den besonderen religionsgeschichtlichen Rang dieser Epoche heraus. Insbesondere Jeremia und Ezechiel erfahren auf dem zeitgeschichtlichen Hintergrund eine neue Beurteilung.Zusammen mit dem Band "Die Profeten I. Assyrische Zeit" (Urban-Taschenbücher, Bd. 280) liegt eine gleichermaßen wissenschaftlich fundierte und allgemeinverständlich geschriebene Gesamtdarstellung israelitischer Profetie vor.

Portrait

Dr. Klaus Koch, geb. 1926, wirkte nach Pfarrdienst in der Thüringer ev. luth. Kirche (1954-56) und Lehrtätigkeit in Erlangen und Wuppertal als Professor für Altes Testament und altorientalische Religionsgeschichte an der Universität Hamburg.
EAN: 9783170100251
ISBN: 3170100254
Untertitel: Babylonisch-persische Zeit. 'Urban-Taschenbücher'. 2. , durchgesehene Auflage.
Verlag: Kohlhammer W.
Erscheinungsdatum: Juli 1988
Seitenanzahl: 220 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben