HUDU

Mojsche und Rejsele


€ 7,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2016

Beschreibung

Beschreibung

Das außergewöhnliche Debüt der Niederländerin Karlijn Stoffels - eine Hommage an Janusz Korczak und zugleich eine unvergessliche Liebesgeschichte.
Mojsche ist 13, als er 1939 in das jüdische Waisenhaus von Dr. Korczak kommt. Von Anfang an ist ihm die Pädagogik des berühmten Doktors suspekt; er begegnet dort aber auch Rejsele, die es ihm besonders angetan hat. Als die jüdischen Waisenkinder unter Begleitung von Korczak und dem Mädchen Rejsele in die Gaskammern von Treblinka deportiert werden, ist Mojsche längst im Untergrund. Viele Jahre später aber - Mojsche lebt mittlerweile in Israel - holt ihn die Geschichte ein und das scheinbar Unmögliche wird wahr.

Portrait

Karlijn Stoffels, geboren 1947, studierte Romanistik und Niederlandistik. Sie lebt als freie Autorin in Amsterdam. Beltz & Gelberg erschienen bereits ihre Romane Mojsche und Reijsele, Khalid, Stiefland, Rattenfänger und zuletzt Marokko am See.

Pressestimmen

"Mojsches Distanz, seine knochentrocknen Kommentare, seine schlecht gelaunte Perspektive tut - neben all der Rührung, Poesie und Spannung - dem Buch unendlich gut. Und übrigens, es gibt ein gutes Ende, das der Trauer und dem Schrecken nichts nimmt, dem Leser aber ein paar wohl tuende Tränen schenkt." K. Heidkamp, DIE ZEIT
"Wie der Roman historische Elemente und fantasievolle Fiktion miteinander verbindet, dabei Bruchstücke der Geschichte lediglich als realistische Staffage für die Darstellung menschlicher Schicksale verwendet, das ist schon große literarische Kunst." Rheinische Post
EAN: 9783407788467
ISBN: 3407788460
Untertitel: Originaltitel: Mosje en Reizele. 'Gulliver Taschenbücher'. Empfohlen ab 13 Jahre. Neuauflage, Nachdruck.
Verlag: Beltz GmbH, Julius
Erscheinungsdatum: Juni 2016
Seitenanzahl: 200 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Mirjam Pressler
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben