HUDU

Traum im Herbst


€ 11,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2001

Beschreibung

Beschreibung

In kargen Dialogen und mit viel schwarzem Humor beschreibt Jon Fosse einfache Menschen in einer nicht ganz einfachen Welt. Wie nebenbei verhandeln seine leisen, leichtfüßigen Geschichten die großen Lebensthemen: Treue und Verrat, Schmerz und Begierde, Liebe und Tod. Erstmals auf Deutsch erscheinen hier die Stücke "Traum im Herbst", "Sommertag und Winter", mit denen Fosse gerade die europäischen Bühnen im Sturm erobert.

Portrait

Jon Fosse, geboren 1959 in der norwegischen Küstenstadt Haugesund. Lebt seit Mitte der siebziger Jahre in Bergen. Er studierte Vergleichende Literaturwissenschaft und war Dozent an der Akademie für kreatives Schreiben in Hordaland. Seit Anfang der neunziger Jahre ist er freier Schriftsteller. Er schreibt Romane, Theaterstücke, Gedichtsammlungen, Essays und Kinderbüchern. Fosse erhielt den Ibsen-Preis sowie 2000 den österreichischen Theaterpreis "Nestroy". 2000 wurde Fosse außerdem der Nordische Theaterpreis verliehen. 2003 wurde er mit dem Ehrenpreis des Norwegischen Kulturrats sowie mit dem norwegischen Amanda-Ehrenpreis ausgezeichent und in Frankreich als "Chevalier de l'Ordre National du Mérite" geehrt.
EAN: 9783499231094
ISBN: 3499231093
Untertitel: Und andere Stücke. Originaltitel: Ein sommars dag, Draum om Hausten und Vinter. 'rororo Taschenbücher'. 2. Auflage.
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum: November 2001
Seitenanzahl: 320 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Hinrich Schmidt-Henkel
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben