HUDU

Fables


€ 3,40
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1986

Beschreibung

Beschreibung

Eine Auswahl von 36 Fabeln aus seinem Gesamtwerk, mit den Illustrationen von Gustave Doré.Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Inhaltsverzeichnis

La Cigale et la Fourmi - Le Corbeau et le Renard - La Grenouille qui se veut faire aussi grosse que le Boeuf - Le Loup et le Chien - Le Rat de ville et le Rat des champs - Le Loup et l'Agneau - La Mort et le Bucheron - Le Renard et la Cigogne - Le Chene et le Roseau - Le Lion et le Moucheron - Le Lion et le Rat - Le Meunier, son Fils et l'Ane - Les Membres et l'Estomac - Les Grenouilles qui demandent un Roi - Le Renard et le Bouc - Le Renard et les Raisins - Le Lion devenu vieux - Le Jardinier et son Seigneur - Le Geai paré des plumes du Paon - L'OEil du Maitre - Le Pot de terre et le Pot de fer - Le petit Poisson et le Pecheur - Le Laboureur et ses Enfants - La Poule aux oeufs d'or - L'Ours et les deux Compagnons - Le Cochet, le Chat, et le Souriceau - Le Lièvre et la Tortue - Les Animaux malades de la peste - Le Héron - Le Coche et la Mouche - La Laitière et le Pot au lait - Le Chat, la Belette, et le petit Lapin - La Mort et le Mourant - Le Savetier et le Financier - L'Huitre et les Plaideurs - Le Songe d'un Habitant du Mogol.

Portrait

Jean de La Fontaine (1621-1695) gilt als roi des vers (König der Verse). Seine Fabeln haben ihn nicht nur in Frankreich, sondern weltweit unsterblich gemacht. Die alten Meister zum Vorbild nehmend, ließ er sich vor allem von den Texten Äsops und Phädrus inspirieren und schuf seine ersten sechs Fabelbände 1668. Die weiteren sechs folgten in den Jahren 1678 und 1693. Während die ersten Bände der klassischen Fabeltradition verhaftet sind und sich durch eine pointierte Handlung mit einer moralischen Aussage auszeichnen, tritt bei den späteren Bänden die Zeitkritik stärker in den Vordergrund. 1683 wurde La Fontaine zum Mitglied der Academie Francaises . Paul Valéry nannte ihn den fabuliste par excellence .
EAN: 9783150091821
ISBN: 3150091829
Untertitel: (Fremdsprachentexte). 'Reclam Universal-Bibliothek'. Sprache: Französisch.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: Januar 1986
Seitenanzahl: 96 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben