HUDU

The Elephant Vanishes


€ 10,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2003

Beschreibung

Beschreibung

When a man's favourite elephant vanishes, the balance of his whole life is subtly upset. A couple's midnight hunger pangs drive them to hold up a McDonald's. A woman finds she is irresistible to a small green monster that burrows through her front garden. An insomniac wife wakes up in a twilight world of semi-consciousness in which anything seems possible - even death. In every one of these stories Murakami makes a determined assault on the normal.

Innenansichten

/

Portrait

Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs 'Peter Cat', den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen und 2014 wurde Haruki Murakami mit dem "Welt"-Literaturpreis ausgezeichnet. 2015 wurde er für den Hans Christian Andersen Literaturpreis ausgewählt.

Pressestimmen

"How does Murakami manage to make poetry while writing of contemporary life and emotions? I am weak-kneed with admiration" Independent on Sunday "Enchanting...intriguing... All of these tales have a wonderfully surreal quality and a hip, witty tone" Wall Street Journal "All the stories take place in parallel worlds not so much remote from ordinary life as hidden within its surfaces: secret alleys that afford unexpected - and unsettling - views" New York Times "Like the best thriller fiction, it nags you with the sensation that Something Nasty is about to happen" Sunday Times "Most collections of short stories work by the interplay of different voices. This one offers the more satisfying rewards of a novel: unity of tone and a richness of recurring detail that creates its own texture: spaghetti, lawns, hamburgers, beer-drinking, kid sisters, Sunday afternoons, a man's name" Independent
EAN: 9780099448754
ISBN: 0099448750
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Random House UK Ltd
Erscheinungsdatum: Dezember 2003
Seitenanzahl: 327 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Alfred Birnbaum, Jay Rubin
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben