HUDU

Die große Volksverarsche


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2015

Beschreibung

Beschreibung

Das Konsumenten-Navi für Vor- und NachdenkerDer beliebte Schauspieler und Dokumentarfilmer Hannes Jaenicke wirft einen Blick hinter die Kulissen von Industrie, Medien und Politik. Anhand zahlreicher Beispiele deckt er auf, wie wir Deutschen ständig belogen und betrogen werden. Können wir nichts mehr kaufen, essen, anziehen, ohne unsere Gesundheit zu gefährden oder die Machenschaften von Konzernen zu unterstützen? Jaenicke leistet mit diesem Buch wichtige Orientierungshilfe im heutigen Konsumdschungel.

Portrait

Hannes Jaenicke, geboren 1960, aufgewachsen in den USA und Deutschland. Nach der Schauspiel-Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien (1979 - 1982) folgten Bühnenengagements an den renommiertesten Bühnen Deutschlands. Einem breiten Publikum wurde er Mitte der 1980er-Jahre durch den Thriller "Abwärts" bekannt und drehte seitdem zahlreiche Kino- und Fernsehfilme. Seit 2007 produziert Hannes Jaenicke eigene Dokumentarfilme. Privat engagiert er sich für verschiedene Themen im Umweltschutz, zudem setzt er sich für zahlreiche karitative Organisationen wie die Christoffel Blindenmission (CBM), die tibetische Menschenrechtsorganisation International Campaign for Tibet (ICT) und Greenpeace ein. Mit seinen Büchern »Wut allein reicht nicht« (2010) und "Die große Volksverarsche" (2013) kam er auf die SPIEGEL-Bestsellerliste.
EAN: 9783442175352
ISBN: 3442175356
Untertitel: Wie Industrie und Medien uns zum Narren halten. 'Goldmanns Taschenbücher'. kleine Icons s/w.
Verlag: Goldmann TB
Erscheinungsdatum: April 2015
Seitenanzahl: 192 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben