HUDU

Lulu. Erläuterungen und Dokumente


€ 4,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2005

Beschreibung

Beschreibung

Hat Frank Wedekind mit seinem "Lulu"-Drama, wie im Prolog behauptet, die "Urgestalt des Weibes" gezeichnet, oder die Urgestalt der Männerphantasie davon? Der Kommentarband erläutert detailliert das skandalträchtige Stück, seine jahrzehntelange Entstehung, seine verschiedenen Autor- und Zensurfassungen sowie die kontroverse und noch immer lebendige Rezeption.

Portrait

Frank Wedekind war ein Neuerer der Lyrik, vielleicht ohne es zu wissen. An Heine geschult, verkörpert er die Kälte des 20. Jahrhunderts und wurde zum Vorbild für kommende Generationen, unter ihnen Bertolt Brecht. Gitarrengriffe hat er sich als Junge selbst beigebracht, Notenlesen nie richtig gelernt. Mit der Kühnheit des Dilettanten erfand er Melodien zu seinen Versen und wurde zum ersten deutschen Liedermacher. Seine Spottgedichte "Meerfahrt" und "König David" zur Palästinareise Wilhelms II. im Jahre 1898 brachten Anklage und Festungshaft.
EAN: 9783150160466
ISBN: 3150160464
Untertitel: 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: Februar 2005
Seitenanzahl: 206 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben