HUDU

Long Day's Journey into Night


€ 5,40
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2001

Beschreibung

Beschreibung

Englische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der englische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Die Familiengschichte spielt an einem Augusttag 1912. Anfangs scheint es, dass Mary und James Tyrone und ihre beiden Söhne in einer Idylle leben. Schon bald blickt der Leser hinter die Kulissen: Morphiumsucht, berufliches Versagen, Geiz und Neid... Alle Protagonisten sind am American Dream gescheitert, sind Opfer und Täter zugleich. Das Familienidyll wird zur "Reise in die Nacht" ... Englische Lektüre: Niveau C1 - C2 (GER)

Portrait

Der US-amerikanische Dramatiker Eugene Gladstone O'Neill, geb. am 16.10.1888 in New York, wurde wegen seiner Darstellung der dunkleren Aspekte des menschlichen Seins bekannt. Häufig zeigen seine Stücke Menschen am Rande der Gesellschaft oder beginnen in einer Situation voller Stumpfsinn und Verzweiflung, aus der sich makabre Dramen entwickeln. 1929 zog O'Neill nach Frankreich in das Tal der Loire, wo er im Chateau du Plessis in St. Antoine-du-Rocher lebte. Als erster amerikanischer Dramatiker wurde er 1936 'für die Kraft, Ehrlichkeit und tiefempfundenen Gefühle in seinem dramatischen Werk, das eine eigenständige Idee der Tragödie verkörpert' mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Er starb am 27. November 1953 in Boston.
EAN: 9783150092521
ISBN: 3150092523
Untertitel: Englischer Text mit deutschen Worterklärungen. C1 ' C2 (GER). 'Reclam Universal-Bibliothek'. 'Fremdsprachentexte'. Sprache: Englisch.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: Mai 2001
Seitenanzahl: 216 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben