HUDU

Die Beine der größeren Lügen Unter Nebenfeinden Gegengift


€ 9,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
August 1999

Beschreibung

Beschreibung

Drei klassische Gedichtsammlungen Erich Frieds in einem Band. Drei Bände, drei Überprüfungen von Redensarten: Die Beine der größeren Lügen - wohin führen die kleinen Lügen bei den großen Reden, wer schützt was vor, um wen zu schützen? Unter Nebenfeinden - über die Kleinigkeiten, die beim Kampf gegen Hauptfeinde leicht vergessen werden. Gegengift - »Bezeichnung solcher Stoffe, die Gift chemisch umsetzen und unwirksam machen« (Meyers Konversationslexikon).

Portrait

Erich Fried, geboren 1921 in Wien, floh 1938 nach London, wo er bis zu seinem Tod 1988 lebte. Wegen seines Gedichtbands 'und Vietnam und' (1966) zunächst heftig umstritten, wurde er spätestens mit den 'Liebesgedichten' (1979) zum meistgelesenen deutschsprachigen Lyriker seit Bertolt Brecht. Ausgezeichnet mit vielen Literaturpreisen und gewürdigt als >idealer Übersetzer< Shakespeares.
EAN: 9783803123466
ISBN: 3803123461
Untertitel: Drei Gedichtsammlungen. 'WAT Wagenbachs Taschenbücherei'.
Verlag: Wagenbach Klaus GmbH
Erscheinungsdatum: August 1999
Seitenanzahl: 168 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben