HUDU

Eines natürlichen Todes


€ 7,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2005

Beschreibung

Beschreibung

Es ist der perfekte Mord. Aber Lord Peter Wimsey lässt sich auch durch Perfektion nicht täuschen. Die wohlhabende Miss Dawson ist an Krebs erkrankt, weigert sich jedoch, ein Testament zu machen, obwohl sie ihre Nichte Mary Whittaker bereits als Erbin bestimmt hat. Aber das Parlament plant eine Änderung des Erbrechts - Mary müsste befürchten, leer auzugehen. Und dann stirbt Miss Dawson ...

Portrait

Dorothy Leigh Sayers, geboren am 13. Juni 1893 als Tochter eines Pfarrers und Schuldirektors aus altem englischem Landadel, war eine der ersten Frauen, die an der Universität ihres Geburtsorts Oxford Examen machte. Sie wurde Lehrerin in Hull, wechselte dann aber für zehn Jahre zu einer Werbeagentur. 1926 heiratete sie den Hauptmann Oswald Atherton Fleming. Als Schriftstellerin begann sie mit religiösen Gedichten und Geschichten. Auch ihre späteren Kriminalromane schrieb sie in der christlichen Grundanschauung von Schuld und Sühne. Ihre über zwanzig Detektivromane, die sich durch psychologische Grundierung, eine Fülle bestechender Charakterstudien und eine ethische Haltung auszeichnen, sind inzwischen in die Literaturgeschichte eingegangen.
EAN: 9783596166718
ISBN: 3596166713
Untertitel: Originaltitel: Unnatural Death. 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum: Oktober 2005
Seitenanzahl: 192 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Otto Bayer
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben