HUDU

Karl der Grosse


€ 14,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2003

Beschreibung

Beschreibung

Aus der Reihe der bedeutenden Herrscher des Mittelalters ragt Karl der Große (748 - 814) als Lichtgestalt hervor. Das von ihm geschaffene Großreich bildete die Keimzelle des modernen Europas. Die auf Antike und Christentum beruhende Kultur des Abendlandes ist ohne sein Wirken undenkbar. In fast ganz Europa gilt er noch heute als Symbolfigur des zusammenwachsenden Kontinents, werden seine staatspolitischen, kulturellen und wirtschaftlichen Leistungen gewürdigt. In seiner monumentalen Biographie, die zeitgenössische Quellen und die neueste Forschung souverän zusammenführt, läßt Dieter Hägermann die faszinierende Persönlichkeit Karls des Großen und den Aufbruchgeist einer ganzen Epoche lebendig werden.

Portrait

Dieter Hägermann, geboren 1939 in Kreuzburg/Oberschlesien, Studium der Geschichte und Germanistik in Frankfurt/M., Köln, Göttingen und Würzburg. Seit 1976 Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Bremen. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Wirtschafts-, Sozial- und Technikgeschichte des Mittelalters, Mitautor des ersten Bandes der Propyläen Technikgeschichte (1991), Mitherausgeber des Lexikons des Mittelalters.

Pressestimmen

»Eine für lange Zeit gültige, große Gesamtdarstellung« Die Zeit
EAN: 9783548602752
ISBN: 3548602754
Untertitel: Herrscher des Abendlandes. 'List bei Ullstein'. 19 Abbildungen, Ktn.
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum: Februar 2003
Seitenanzahl: 734 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben