HUDU

Die "Weiße Rose"


€ 9,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2004

Beschreibung

Beschreibung

Für den Umsturz und die Demokratie»Einer der wichtigsten Beiträge zur deutschen Widerstandsforschung.« Tages-AnzeigerNeue Fakten zum deutschen Widerstand: Programm und Akteure der legendären Widerstandsgruppe »Weiße Rose« waren radikaler als vielfach gewürdigt. Die Erfahrungen an der Ostfront im Sommer 1942 haben Hans Scholl, Alexander Schmorell, Willi Graf und andere Mitglieder der Gruppe entscheidend motiviert, vom passiven zum aktiven öffentlichen Widerstand überzugehen. Detlef Bald belegt dies anhand unveröffentlichter Akten, Briefe und Aufzeichnungen. »Für das Buch möchte ich danken!« Prof. Dr. Hans Mommsen

Portrait

Detlef Bald, geb. 1941, lebt seit 1996 als freischaffender Historiker und Publizist in München. Autor vieler militär- und zeitgeschichtlicher sowie friedenspolitischer Studien. Weitere Veröffentlichungen u. a.: "Die Bundeswehr: eine kritische Geschichte. 1955-2005", "Die "Weiße Rose": von der Front in den Widerstand (AtV 2004)".
EAN: 9783746681160
ISBN: 3746681162
Untertitel: Von der Front in den Widerstand. 'Aufbau Taschenbücher'. 32 Fotos, 4 Faks.
Verlag: Aufbau Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2004
Seitenanzahl: 256 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben