HUDU

Eine kurze Geschichte von fast allem


€ 9,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2005

Beschreibung

Beschreibung

Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich - die Erde zu wiegen? Auf diese und viele andere Fragen hat Bestsellerautor Bill Bryson in der Schule nie Antworten erhalten. Nun hat er sich selbst auf die Suche nach ihnen gemacht und dabei eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit angetreten. Dabei entstand ein faktenreiches, kluges und dabei höchst vergnügliches Buch über die Wunder der Welt - geschrieben mit all dem Witz und Charme, die Bryson zu einem der beliebtesten Sachbuchautoren unserer Zeit gemacht haben!

Portrait

Bill Bryson wurde 1951 in Des Moines, Iowa, geboren. 1977 zog er nach Großbritannien und schrieb dort mehrere Jahre u. a. für die Times und den Independent. Mit seinem Englandbuch »Reif für die Insel« gelang Bryson der Durchbruch. Heute ist er in England der erfolgreichste Sachbuchautor der Gegenwart. Seine Bücher werden in viele Sprachen übersetzt und stürmen stets die internationalen Bestsellerlisten. 1996 kehrte Bill Bryson mit seiner Familie in die USA zurück, wo es ihn jedoch nicht lange hielt. Er war erneut »Reif für die Insel«, wo er heute wieder lebt.

Pressestimmen

"Eine furiose, jederzeit amüsante und ungemein lehrreiche Sammlung, kurzum: ein phantastisches Buch." Berliner Zeitung
EAN: 9783442460717
ISBN: 3442460719
Untertitel: Originaltitel: A Short History of Nearly Everything. 'Goldmanns Taschenbücher'.
Verlag: Goldmann TB
Erscheinungsdatum: September 2005
Seitenanzahl: 672 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Sebastian Vogel
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Gisela Block - 25.09.2015, 17:43
--
Bill Bryson, bekannt geworden durch seine absurd-komischen Reiseberichte, und bekennender Statistikleser über die absonderlichsten Sachen, hat hier ein Buch geschrieben über die Dinge, die er immer schon mal wissen wollte, die ihm aber auch in der Schule niemand erklärt hat. Also erklärt er sie sich kurzerhand selbst Und das auf seine gewohnt humorvolle , vergnügliche Art. Die Wunder der Welt erklärt mit Witz und Ironie !