HUDU

Damals, dann und danach


€ 10,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2002

Beschreibung

Beschreibung

Es war schwer, der Geschichte und den Geschichten unserer Eltern zu entrinnen. Barbara Honigmann, nach dem Krieg geborene Jüdin, ist 1984 von Ostberlin nach Straßburg gezogen. Von dort, von ihrer neuen fremden Heimat aus, erkundet sie die zwei Seiten ihres Lebens: das Damals, die vergangenen Spuren ihrer Familiengeschichte, und das Danach, ihre Gegenwart, die von der Vergangenheit geprägt bleibt. Ein überaus persönliches Buch, das von vier Generationen erzählt und davon, wie eng Gestern und Heute verknüpft sind.

Portrait

Barbara Honigmann, geboren 1949 in Ost-Berlin, wohin ihre Eltern aus dem Exil zurückgekehrt waren. Sie arbeitete als Dramaturgin und Regisseurin. Seit 1984 lebt sie in Straßburg. Für ihre Romane wurde sie ausgezeichnet: 1994 mit dem Nicolas-Born-Preis, 2004 mit dem Solothurner Literaturpreis, 2011 mit dem Max-Frisch-Preis der Stadt Zürich, 2012 mit dem Elisabeth-Langgässer-Preis und 2015 mit dem Ricarda-Huch-Preis.

Pressestimmen

»So spricht diese Autorin von einer Existenz zwischen den Zeiten: mutig, direkt, schonungslos klar und da, wo sie die Kreise der Vergangenheit in ihrer heutigen Umgebung zusammenzieht, mit einer einzigartigen, berührenden Wärme.«
Hanns-Josef Ortheil, Neue Zürcher Zeitung
EAN: 9783423130080
ISBN: 3423130083
Untertitel: 'dtv'.
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: Oktober 2002
Seitenanzahl: 144 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben