HUDU

Computus


€ 11,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2013

Beschreibung

Beschreibung

In seinem unterhaltsamen kulturhistorischen Rundgang erzählt Arno Borst die Geschichte der Zeitrechnung und des Zählens von der Antike bis heute. Der Begriff »computus« bezeichnete in Antike und Mittelalter sowohl die Zahl als auch die Zeitrechnung, später stand das Wort auch für Messbarkeit und Normierung, heute gehen wir selbstverständlich mit dem Computer um. Arno Borst zeigt, wie jede Epoche bestrebt war, der Zeiterfahrung ein eindeutiges arithmetisches Maß zu geben, und beschreibt Messgeräte wie Astrolab und Abacus, die Entdeckung der Gesetzmäßigkeiten der Planeten bis hin zur Messung der Sekunde nach Atomschwingungen.

Portrait

Arno Borst (1925-2007) war neben Johan Huizinga, Marc Bloch und Georges Duby einer der wirkungsmächtigsten europäischen Historiker des 20. Jahrhunderts. Der vielfach ausgezeichnete Gelehrte wirkte an der neugegründeten Universität Konstanz bis zu seiner Emeritierung 1990 von seinem Lehrstuhl für mittlere und neuere Geschichte aus.
EAN: 9783803124920
ISBN: 3803124921
Untertitel: Zeit und Zahl in der Geschichte Europas. 'WAT Wagenbachs Taschenbücherei'. Zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Wagenbach Klaus GmbH
Erscheinungsdatum: März 2013
Seitenanzahl: 192 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben