HUDU

Falsche Opfer


€ 10,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2005

Beschreibung

Beschreibung

Der brutale Mord an einem Stockholmer Restaurantbesucher, ein Zeuge, der nichts gesehen haben will, die unerklärliche Bombenexplosion in einem Hochsicherheitsgefängnis und ein tödlicher Bandenkrieg - nach den Bestsellern »Misterioso« und »Böses Blut« ein weiterer Fall um die Ermittler Paul Hjelm und Kerstin Holm.

Portrait

Arne Dahl, Jahrgang 1963, hat mit seinen Kriminalromanen um die Stockholmer A-Gruppe eine der weltweit erfolgreichsten Serien geschaffen. International mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht, verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über eine Million Bücher. 2012 begann er mit »Gier« ein neues Thriller-Quartett, dessen Folgebände »Zorn«, »Neid« und »Hass« ebenfalls Bestseller wurden. »Sieben minus eins«, das mehr als ein halbes Jahr unter den Top 10 der deutschen Bestsellerliste war, ist der erste Fall für Arne Dahls Ermittlerduo Berger & Blom.

Pressestimmen

»Der viel gelobte Schwede Arne Dahl ist ein scharfer Kritiker sozialer Zustände, zudem ein packender Erzähler und auf dem besten Weg, Altmeister Henning Mankell zu entthronen.« Der Standard
EAN: 9783492243766
ISBN: 3492243762
Untertitel: 'A-Team (Paul Hjelm und Kerstin Holm)'.
Verlag: Piper Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: April 2005
Seitenanzahl: 400 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Wolfgang Butt
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben