HUDU

Interpretationen: Tschechows Dramen


€ 4,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2003

Beschreibung

Beschreibung

'Die Möwe, Onkel Wanja, Drei Schwestern, Der Kirschgarten' - kaum eine Theatersaison ohne neue Inszenierung! Vier ausgewiesene Tschechow-Kenner interpretieren Tschechows bekannteste und meistgespielte Stücke. Mit einer Gesamtdarstellung des dramatischen Werkes vom Herausgeber und weiterführenden Literaturhinweisen.

Inhaltsverzeichnis

B. Zelinsky: Das dramatische Werk Anton Tschechows - A. Cudakov: Die Möve - M. Deppermann: Onkel Wanja - R. Peace: Die drei Schwestern - B. Zelinsky: Der Kirschgarten.

Portrait

Anton Tschechow, geb. am 29. Januar 1860 als Sohn eines kleinen Händlers in der südrussischen Hafenstadt Taganrog, studierte Medizin und machte sich schon während des Studiums mit humoristischen Geschichten einen Namen. 1890 unternahm der bereits lungenkranke Tschechow eine Reise auf die Sträflingsinsel Sachalin, um von den Bedingungen im Strafvollzug im Zarenreich zu berichten. Bereits während seines Arztpraktikums wurde sein Stück 'Onkel Wanja' uraufgeführt. 1892-99 lebte Tschechow als Landarzt und Schriftsteller auf seinem Landgut in Melicho bei Moskau. 1899 siedelte er wegen seiner Lungentuberkulose nach Jalta um. 1901 heiratete er Olga Knipper, eine Schauspielerin, die oft die Titelrollen in seinen Stücken auf der Bühne des Moskauer Künstlertheaters spielte. Tschechow starb am 15. Juli 1904 in Badenweiler.
EAN: 9783150175231
ISBN: 3150175232
Untertitel: 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: August 2003
Seitenanzahl: 144 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben