HUDU

Freitags Tod


€ 6,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
Oktober 2010

Beschreibung

Beschreibung

"Er war kein guter Mensch", sagte Irina Glück, als sie ihren toten Chef fand. Und jetzt sah er grässlich aus, ohne Augen im Gesicht. Conrad Böse und Julia Morgenstern von der Kripo Coesfeld hören in seinem Umfeld kein gutes Wort über ihn. Nicht von seinen Mitarbeitern im Haus Abendsonne und erst recht nicht von seiner Familie. Es gab wohl mehr als einen Grund ihn umzubringen. Während Konrad Böse den Spuren eines Verdächtigen folgt, stellen sich kurz hintereinander gleich zwei mutmaßliche Mörder. Julia glaubt keinem der beiden. Aber den einen muss sie verhaften, denn er präsentiert ihr die Tatwaffe. Doch dann wird ein wichtiger Zeuge überfallen und mit einem Messer schwer verletzt. Offensichtlich gibt es noch jemanden, der ein Motiv für den Mord gehabt hat.

Portrait

Anne Kuhlmeyer, geb. 1961 in Leipzig, Medizinstudium in Leipzig, Beginn der Facharztausbildung am Universitätsklinikum; 1990 nach NRW übersiedelt, verschiedene berufliche Stationen, heute mit Familie in Coesfeld. 20 Jahre Tätigkeit als Anästhesistin, Intensiv- und Rettungsmedizinerin, sowie als Schmerztherapeutin an Kliniken und in Selbständigkeit; Seit 2009 ausschließlich ärztliche Psychotherapeutin, Spezialisierung Psychotraumatologie. §Beginn der schriftstellerischen Tätigkeit 2003; Seit 2011 Mitarbeit beim online-Feuilleton CULTurMAG
EAN: 9783935263757
ISBN: 3935263759
Untertitel: Ein Krimi aus dem Münsterland.
Verlag: Prolibris Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2010
Seitenanzahl: 253 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben