HUDU

Robert des noms propres


€ 4,60
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2004

Beschreibung

Beschreibung

Amélie Nothomb, 1967 geboren, steht mit schöner Regelmäßigkeit an der Spitze der französischen Bestsellerlisten: Ihr 2002 erschienener Roman erzählt die Geschichte von Plectrude - einem "Wunderkind" mit einem ebenso außergewöhnlichen Namen -, die eine glänzende Karriere als Ballett-Tänzerin vor sich hat; doch ihr Körper verweigert sich schließlich. Am Ende kommt es zu einer folgenreichen Begegnung: Plectrude trifft Amélie Nothomb...
Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Portrait

Amélie Nothomb, 1967 in Kobe geboren, hat ihre Kindheit und Jugend als Tochter eines belgischen Diplomaten in Japan und China verbracht. Nach Abschluß ihres Philologiestudiums hat sie beschlossen, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Sie lebt in Brüssel. Die Autorin schreibt, seit sie siebzehn ist.
EAN: 9783150091210
ISBN: 3150091217
Untertitel: 'Reclam Universal-Bibliothek'. Sprache: Französisch.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
Seitenanzahl: 175 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben