HUDU

Der Postmeister


€ 2,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 1997

Beschreibung

Beschreibung

In der Geschichte vom Aufseher einer kleinen Poststation, der vergeblich versucht, seine "verlorene Tochter" aus den Händen eines Rittmeisters zu retten, zeichnet Puschkin psychologisch überzeugend die Gestalt eines liebenden Vaters, der schließlich an Kummer und Gram über sein Kind zugrunde geht. Mit dem "Märtyrer der 14. Rangklasse" führt er den Typus des später immer wieder geschilderten "armen Beamten" in die russische Literatur ein. In ihrer Genauigkeit, Klarheit und Kürze steht die Sprache der Erzählung am Beginn eines neuen, realistischen russischen Prosastils.

Portrait

Alexander Sergejewitsch Puschkin, geb. 1799 in Moskau als Spross eines alten Adelsgeschlechts, wurde wegen seiner politischen Lyrik 1820 nach Südrussland strafversetzt und später auf das mütterliche Gut verbannt. Er starb 1837 an den Folgen eines Duells.
EAN: 9783150074688
ISBN: 3150074681
Untertitel: 'Reclam Universal-Bibliothek'. Sprachen: Deutsch Russisch.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: November 1997
Seitenanzahl: 55 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Marianne Wiebe
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben