HUDU

Strategien der Verdummung


€ 9,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2001

Beschreibung

Beschreibung

Wer viel Radio hört, durch die TV-Programme zappt, den neuartigen Politzirkus miterlebt und die Deutschen im Big-Brother- Fieber verfolgt, kann auf die Idee kommen, hier sei Volksverdummung auf hohem ökonomischen und technischem Niveau angesagt. Zehn Autoren unternehmen in diesem Band mit offenen Augen Ausflüge in die Fun-Gesellschaft. Sie beobachten, "wie man gedacht wird", blicken auf das "Glück der größten Zahl", machen einen Besuch beim Titelhandel oder studieren die Dummheit als erfolgreiche Lebensform. Möglicherweise ist die Tatsache, daß Dumme von ihren Fähigkeiten ganz besonders überzeugt sind, keine bloß natürliche Gegebenheit, sondern Ausdruck der Dressierbarkeit des Menschen in der Postmoderne.

Portrait

Jürgen Wertheimer und Peter V. Zima lehren Literaturwissenschaft an den Universitäten Tübingen und Klagenfurt.
EAN: 9783406459634
ISBN: 3406459633
Untertitel: Infantilisierung in der Fun-Gesellschaft. 'Beck Reihe'.
Verlag: Beck C. H.
Erscheinungsdatum: April 2001
Seitenanzahl: 136 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben