HUDU

Philosophie der Biologie


€ 20,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2005

Beschreibung

Beschreibung

Die Biologie gilt als die Leitwissenschaft des 21. Jahrhunderts, deren Denkmuster und Erklärungsansätze sich anschicken, auch traditionelle geisteswissenschaftliche Theorien in Frage zu stellen. Darauf antwortet die sich gegenwärtig rasch entwickelnde Philosophie der Biologie, indem sie die methodischen Grundlagen der Biologie sowie die Struktur biologischer Erklärungen und Theorien auf den Prüfstand stellt und Begriffe wie »Funktion«, »Organismus« oder »Lebewesen« aus philosophischer Perspektive analysiert. Der Band stellt eine kompakte Einführung in das noch junge Forschungsfeld der Philosophie der Biologie dar, in dem - nach Schlüsselbegriffen geordnet - die Grundfragen der Disziplin und die Brennpunkte aktueller Kontroversen dargestellt werden. Daher ist er auch als Seminarlektüre sowohl für Studierende der Philosophie als auch der Naturwissenschaft geeignet.

Portrait

Ulrich Krohs ist promovierter Biochemiker und Privatdozent für Philosophie an der Universität Hamburg sowie Research Fellow am Konrad Lorenz Institute for Evolution and Cognition Research in Altenberg, Österreich.Georg Toepfer ist Biologe und promovierter Philosoph. Er arbeitet als Lehrbeauftragter am Philosophischen Seminar der Universität Hamburg sowie am Kulturwissenschaftlichen Seminar der Humboldt-Universität Berlin.
EAN: 9783518293454
ISBN: 3518293451
Untertitel: Eine Einführung. 'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'. Neuauflage.
Verlag: Suhrkamp Verlag AG
Erscheinungsdatum: August 2005
Seitenanzahl: 456 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben