HUDU

Nimm eine Rose und nenne sie Lieder


€ 11,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2004

Beschreibung

Beschreibung

Diese anregende Sammlung von höchster, reiner Lyrik und einfacher, singbarer Volkspoesie begeistert alle Leser mit dem Sinn für jene Dichtkunst, die im islamischen Orient bis zum heutigen Tage lebendig ist: »Was heißt denn Dichten? Ich will es dir sagen: Das Herzblut ziehen aus der Worte Adern!« GhalibMit der vorliegenden Auswahl gelingt es Annemarie Schimmel, die islamische Poesie der westlichen Welt näherzubringen. Die Dichtung der islamischen Welt umfaßt einen Zeitraum von 1400 Jahren und reicht geographisch von Spanien bis Bengalen. Der Band enthält Übertragungen aus dem Arabischen, Persischen, Türkischen, Urdu, Sindhi, Paschtu und Pandschabi.
EAN: 9783458347453
ISBN: 3458347453
Untertitel: Poesie der islamischen Völker. 'Insel-Taschenbücher'. Neuauflage.
Verlag: Insel Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2004
Seitenanzahl: 355 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Annemarie Schimmel
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben