HUDU

Literatura Espanola.De las Jarchas al siglo XXI


€ 7,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2005

Beschreibung

Beschreibung

Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. Über fast ein Jahrtausend reichen die in dieser Anthologie vorgestellten Beiträge spanischer Schreibkunst: von den Jarchas, ersten überlieferten Ansätzen der volkssprachlichen Lyrik, im 12. bis zu Andrés Trapiello am Beginn des 21. Jahrhunderts. Dazwischen stehen El Cid, Cervantes, Lope de Vega, Calderón, Jiménez, García Lorca, Javier Marías und viele andere mehr. Spanische Lektüre: Niveau B2 - C1 (GER)

Pressestimmen

"Das Bändchen in der bekannten 'Roten Reihe' des Reclam Verlages ist eine vorzügliche Sammlung von mehr als vier Dutzend Texten aus allen Epochen der spanischen Literaturgeschichte. Die Auswahl bezieht sich fast ausschließlich auf bekannte und kanonisierte Texte, wobei alle Gattungen gleichermaßen vertreten sind. Die Texte werden jeweils mit knappen, aber treffenden Kommentaren eingeleitet. Somit eignet sich das Büchlein sowohl für Schule und Universität als auch als Anregung, eines der längeren Werke (wieder) einmal als ganzes zu lesen."
-- Hispanorama
"Spanischfans aufgepasst! Von Reclam ist mit 'De las Jarchas al siglo XXI' eine repräsentative Textauswahl spanischer Literatur erschienen. Bereichernd sind vor allem die Texte vor und nach dem Siglo de Oro, denn diese dürften vielen unbekannt sein. Wichtig zum Verständnis sind die kurzen Erklärungen. So werden weniger geläufige Wörter zur Freude der spanisch nicht ganz sattelfesten Leser übersetzt. Sowohl für Schüler und Studenten als auch für alle, die sich für die spanische Kultur interessieren, bietet diese Anthologie einen guten Überblick und macht Lust auf mehr."
-- www.netzmagazin.ch
EAN: 9783150197028
ISBN: 3150197023
Untertitel: Antologia. 'Reclam Universal-Bibliothek'. Sprache: Spanisch.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: Oktober 2005
Seitenanzahl: 296 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben