HUDU

Belichtungsspielraum


€ 29,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2011

Beschreibung

Beschreibung

Als Belichtungsspielraum bezeichnet man den Toleranzbereich einer lichtempfindlichen Schicht, in der sie ohne gravierende Qualitätseinbußen eine Über- bzw. Unterbelichtung zulässt. Der Belichtungsspielraum eines Films ist also zugleich auch die Pufferzone gegenüber Fehlbelichtungen. Der Belichtungsspielraum gibt auch an, um wie viele Blendenstufen ein Motiv über- oder unterbelichtet werden kann, ohne dass die Durchzeichnung der Lichter- oder Schattenbereiche eingeschränkt wird. Sensitometrisch betrachtet entspricht der Belichtungsspielraum einer fotografischen Schicht der Differenz aus Belichtungsumfang lg H und Belichtungsintervall lg E. Wenn das Belichtungsintervall größer ist als der Belichtungsumfang, kann es nicht mehr vollständig auf der lichtempfindlichen Schicht abgebildet werden.
EAN: 9786137800768
ISBN: 6137800768
Untertitel: Fotoemulsion, Belichtung.
Verlag: Spir
Erscheinungsdatum: Oktober 2011
Seitenanzahl: 56 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben