HUDU

Andrew White


€ 39,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2011

Beschreibung

Beschreibung

Andrew White SJ ( vermutlich 1579 in London; vermutlich am 27. Dezember 1656 nach julianischem Kalender in Hampshire) war ein englischer Jesuit, der eine führende Rolle bei der Gründung der Kolonie Maryland spielte. Für die amerikanische Literatur- und Geschichtswissenschaft ist er als Chronist der ersten Jahre der Kolonie von Bedeutung, für die Kirchengeschichte für seine Bemühungen um die Indianermission. So wird er häufig mit dem Beinamen Apostel von Maryland versehen. Über seine frühen Jahre ist nur wenig bekannt. Wie viele englische Katholiken wurde er auf dem europäischen Festland ausgebildet. 1593 matrikulierte er an der Universität Douai, 1595 am englischen Priesterseminar St. Alban im spanischen Valladolid und später in Sevilla. Nach seiner Rückkehr nach Douai wurde er 1605 zum Priester geweiht. Er kehrte nach England zurück, wo er jedoch in Folge der Verhaftungswelle nach dem Gunpowder Plot festgenommen und des Landes verwiesen wurde. Er kehrte auf das Festland zurück und trat am 1. Februar 1607 in Löwen den Jesuiten bei. Obwohl ihm bei einer unerlaubten Rückkehr die Todesstrafe drohte, begab er sich in den folgenden Jahren häufiger nach England, predigte und lehrte
EAN: 9786137810835
ISBN: 6137810836
Untertitel: Hampshire, Maryland.
Verlag: Vadpress
Erscheinungsdatum: Oktober 2011
Seitenanzahl: 104 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben