HUDU

Andrew Talcott


€ 34,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2011

Beschreibung

Beschreibung

Andrew Talcott ( 20. April 1797 in Glastonbury, Connecticut; 1883 in Richmond, Virginia) war ein amerikanischer Vermessungsingenieur, der sich auch mit astro-geodätischen Messmethoden befasste. Nach ihm und dem Dänen Peder Horrebow (18.Jahrhundert) ist die Horrebow-Talcott-Methode zur präzisen astronomischen Breitenbestimmung benannt, die Talcott 1833 verfeinerte. Talcott war Captain des U.S.-Corps und verwendete 1834 erstmals ein Zenitteleskop mit Mikrometerokular und mechanischen Kreisteilungen. Das heute gebräuchliche fotografische Zenitteleskop zählt zu den genauesten Instrumenten der astronomischen Ortsbestimmung und für die Überwachung der Polbewegung weiterentwickelt.
EAN: 9786137805756
ISBN: 6137805751
Untertitel: Richmond, Virginia.
Verlag: String Publishing
Erscheinungsdatum: Oktober 2011
Seitenanzahl: 84 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben