HUDU

Andreasstift (Worms)


€ 34,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2011

Beschreibung

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Das Andreasstift mit der Andreaskirche ist ein mittelalterlicher Gebäudekomplex in Worms. Er wird seit 1930 als Museum der Stadt genutzt. Die Andreaskirche wurde zwischen 1180 und 1200 als dreischiffige romanische Basilika mit ungewöhnlich geradem Chorabschluss und ohne Querschiff als Stiftskirche des St. Andreasstiftes errichtet. Offensichtliche Übereinstimmungen zwischen dem Westchor des Doms St. Peter und dem Nordportal der Andreaskirche lassen darauf schließen, dass an diesem Abschnitt zur selben Zeit gebaut wurde. Die erste Kirche dieses Stifts wurde vor 1000 als Bergkloster gegründet. Bischof Burchard ordnete 1020 deren Verlegung innerhalb der Stadtmauern am heutigen Weckerlingplatz an. Dieser Standort liegt heute im historischen Stadtkern von Worms in der Nähe des Domes St. Peter und der Magnuskirche.
EAN: 9786137951439
ISBN: 613795143X
Untertitel: Worms, Stift.
Verlag: Tempor
Erscheinungsdatum: Oktober 2011
Seitenanzahl: 112 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben