HUDU

Andreas Wiemers


€ 45,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2011

Beschreibung

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Andreas Wiemers ( 11. März 1966 in Warburg) ist ein deutscher Fernsehjournalist und Satire-Autor. Wiemers studierte ab 1989 Politikwissenschaft an der Universität zu Köln. Als Freier Mitarbeiter berichtete er für den Kölner Stadt-Anzeiger, den Deutschlandfunk, Radio NRW und Radio Köln. Seit 1993 arbeitete Andreas Wiemers als Fernsehautor, zunächst, ab 1993 für den damaligen Nachrichtensender VOX, danach für den WDR. Hier produzierte er Beiträge für die WDR-Medienshow Parlazzo, das Jugendmagazin Lollo Rosso und die Sendungen ZAK und Privatfernsehen. 1997 holte das ZDF Andreas Wiemers zum Politmagazin Kennzeichen D nach Berlin. Seine ersten Fernsehsatiren produzierte er wenig später für das ZDF-Morgenmagazin. Anfang 2001 gehörte Andreas Wiemers zum Gründungsteam des Politmagazins Frontal21 . Er konzipierte hier die Satirefilme-Serie Toll! . Gemeinsam mit Werner Doyé produziert er wöchentlich aktuelle Folgen.
EAN: 9786137945100
ISBN: 6137945103
Untertitel: Warburg, Journalist.
Verlag: Soph Press
Erscheinungsdatum: Oktober 2011
Seitenanzahl: 132 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben