HUDU

Gestatten, mein Name ist Cox


€ 15,99
 
MP3 Hörbuch Download
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2007

Beschreibung

Beschreibung

Herzschlag ist doch keine Seuche! Wie durch ein gütiges Wunder sterben alle, die irgendwelche Erbansprüche an den Textilunternehmer Antoine Lefèvre stellen könnten, an einer plötzlichen Herzattacke. Eher wider Willen wird Gelegenheitsdetektiv Paul Cox in den Fall verwickelt . Mit den Stimmen von Günther Ungeheuer (charmant), Peter Pasetti (herrlich süffisant), Paul Verhoeven (sehr distinguiert) u. v. a. ist dieses Hörspiel ein Who''s Who der Schauspielgrößen der 60er Jahre. Es kommt selten vor, dass man sich einen Berg Bügelwäsche wünscht, aber bei diesem herrlichen Krimi-Spaß von Rolf und Alexandra Becker ("Dickie Dick Dickens") verliert selbst der große Hausputz seinen Schrecken.Prokuktion: Bayerischer Rundfunk

Portrait

Rolf A. Becker war Spezialist für heitere Kriminalgeschichten. Er selbst sagte: 'Ich bin Unterhaltungsschriftsteller. Wenn ich mal ein ernstes Thema angehe, gelingt es mir meistens zur Satire.' 1923 in London geboren, hatte Rolf Becker nach dem Krieg erste Kontakte mit dem Norddeutschen Rundfunk, Engagements bei der BBC als Rundfunkregisseur und -autor und arbeitete ab 1953 als freier Schriftsteller. Gemeinsam mit seiner Frau Alexandra hat er bis zu ihrem Tod im Jahre 1990 viele erfolgreiche Romane, Erzählungen, Hör- und Fernsehspiele verfasst: "Gestatten, mein Name ist Cox", "Dickie Dick Dickens", "Die Experten" u.v.a. Rolf Becker starb 2014.
EAN: 9783844503678
Untertitel: Heißen Dank fürs kalte Büffet. Laufzeit ca. 187 Minuten. Kompressionsrate: 192 kbps. Tracks: 40. Dateigröße in MByte: 225.
Verlag: Der Hörverlag
Erscheinungsdatum: Januar 2007
Format: MP3 Hörbuch Download
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben