HUDU

Russische Impressionen


€ 9,89
 
MP3 Hörbuch Download
Sofort lieferbar (Download)
März 2009

Beschreibung

Beschreibung

Im Frühjahr 1900 fahren die Schriftstellerin Lou Andreas-Salome und Rainer Maria Rilke gemeinsam für mehrere Wochen nach Rußland. Sie besichtigen Kirchen und Galerien in Moskau, reisen per Schiff auf der Wolga und setzen sich mit der sozialen Frage im Gespräch mit Leo Tolstoi auseinander. Am Ende kehren beide fasziniert aus dem Zarenreich zurück; ihre Liebe zueinander kann diese Reise allerdings nicht überdauern. Lou Andreas-Salome führt ein ausgesprochen lebendiges Tagebuch. Rainer Maria Rilke legt seine Erlebnisse und Empfindungen in mehreren Briefen nieder: "...was verdankt ich Rußland -, es hat mich zu dem gemacht, was ich bin, von dort ging ich innerlich aus, alle Heimat meines Instinkts, all mein innerer Ursprung ist dort!"
Lou Andreas-Salomé wurde am 12. Februar 1861 in St. Petersburg geboren. Sie studierte in Zürich Theologie und Kunstgeschichte und war eine nahe Bekannte von Nietzsche, Hauptmann, Strindberg und Rilke. Sie selbst veröffentlichte etliche Romane, wandte sich aber nach einer Begegnung mit Sigmund Freud vor allem der Psychoanalyse zu. Lou Andreas-Salomé starb am 5. Februar 1937 in Göttingen.
EAN: 9783899645965
Untertitel: Eine Russlandreise im Jahr 1900. Laufzeit ca. 78 Minuten. Dateigröße in MByte: 54. Tracks: 18.
Verlag: Audiobuch Verlag OHG
Erscheinungsdatum: März 2009
Übersetzer/Sprecher: Vorgelesen von Herbert Schäfer, Doris Wolters
Format: MP3 Hörbuch Download
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben