HUDU

Exit Ghost DL


€ 10,99
 
MP3 Hörbuch Download
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2008

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Man sagt, dass sich ein großer Autor daran erweist, wie er Szenen von Liebe und Tod, von Sex und vom Sterben schreiben kann. Philip Roth kann beides.

Nathan Zuckerman, langjähriger Held von Philip Roth und vielleicht sein Alter Ego, kehrt nach New York zurück, um dann für immer abzutreten. Er trifft in Manhattan ein junges Paar, das nach dem 11. September der Stadt entfliehen will, und bietet ihnen einen Wohnungstausch an - nicht ohne Hintergedanken. Ihn fasziniert Jamie, die junge Frau, und ihn überfallen Gefühle, die er längst überwunden glaubte. Durch sie lernt er einen Mann kennen, der die Biografie des vom jungen Zuckerman verehrten Schriftstellers Lonoff schreiben möchte. Auf einmal ist Zuckerman so involviert, wie er es nie mehr sein wollte. Liebe, Trauer, Begehren und Ressentiments, alles ist wieder da.

Laut Philip Roth soll dieser neunte Nathan Zuckerman-Roman die Karriere dieser Figur beschließen. So betitelte er sein neuestes Werk nach einer Regieanweisung aus Shakespeares "Hamlet": "Exit Ghost" - sowohl als Anspielung auf den Abgang der Figur als auch als Reminiszenz an den ersten der Zuckerman-Romane, "Ghost Writer" von 1979.

Innenansichten

/

Portrait

Das Erzählgenie (FOCUS) Philip Roth wurde 1933 als Sohn jüdischer Eltern in New Jersey geboren. Nach dem Studium der Literaturwissenschaften und anschließender Lehrtätigkeit an amerikanischen Universitäten, arbeitet er seit den 50er Jahren als freier Schriftsteller. Mit seinen Schilderungen der Psychosen und Neurosen amerikanischer Intellektueller avancierte Philip Roth zur Schreckfigur der modernen Gegenwartsliteratur.
Der u. a. mit dem "National Book Award" und dem "Pulitzer Preis" ausgezeichnete Schriftsteller lebt und schreibt heute vorwiegend in New York und auf seiner Farm in Connecticut.

Peter Fitz, geboren 1931, lernte an der Schauspielschule des Deutschen Schauspielhauses Hamburg, bevor er 16 Jahre lang zum Ensemble der Berliner Schaubühne gehörte. Neben Engagements am Schiller-Theater Berlin, der Freien Volksbühne Berlin, bei den Münchner Kammerspielen, am Burgtheater Wien und am Staatstheater Stuttgart ist Peter Fitz auch dem Film- und Fernsehpublikum bekannt. 1996 wurde Peter Fitz als "Bester Europäischer Schauspieler" ausgezeichnet. Seine Hörspiel-Karriere begann er im Alter von 15 Jahren in Erich Kästners "Emil und die Detektive". Für den Hörverlag hat er bereits einige Werke, wie z. B. "Jedermann" von Philip Roth, intoniert. Auch in "Exit Ghost" offenbart der große Schauspieler die ganze Kunst des Romanciers, er rhythmisiert dieses Meisterwerk, als läse er eine Partitur, wie ein Stück Musik dirigiert er den Strom des Erzählens.
EAN: 9783844504071
Untertitel: Laufzeit ca. 554 Minuten. Kompressionsrate: 192 kbps. Tracks: 109.
Verlag: Der Hörverlag
Erscheinungsdatum: Februar 2008
Format: MP3 Hörbuch Download
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben