HUDU

Leyla


€ 19,99
 
MP3 Hörbuch Download
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2006

Beschreibung

Beschreibung

Feridun Zaimoglu wirft den Blick auf eine anatolische Kleinstadt in den 1950er Jahren. Hier wächst Leyla im engen Kreis der Familie auf und hegt einen großen Wunsch: Sie will dieser Welt entkommen. Mit epischer Kraft, einer farbenprächtigen und archaischen Sprache erzählt Zaimoglu vom Erwachsenwerden, dem Zerfall einer Familie und von einer fremden Welt, aus der sich viele als Gastarbeiter nach Deutschland aufmachten.Feridun Zaimoglu begeistert seit Jahren mit seinen Lesungen und liest auch "Leyla" selbst.

Portrait

Feridun Zaimoglu, geboren 1964 im anatolischen Bolu, lebt seit 35 Jahren in Deutschland. Er studierte Kunst und Humanmedizin in Kiel, wo er seither als Schriftsteller, Drehbuchautor und Journalist arbeitet. Er war Kolumnist für das Zeit-Magazin und schreibt für die Welt, die Frankfurter Rundschau, Die Zeit und die FAZ.

2002 erhielt er den Hebbel-Preis, 2003 den Preis der Jury beim Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt und 2004 den Adelbert-von-Chamisso-Preis. Im Jahr 2005 war er Stipendiat der Villa Massimo in Rom. Im selben Jahr erhielt er den Hugo-Ball-Preis und 2007 den Grimmelshausen-Preis.
EAN: 9783837173796
Untertitel: Laufzeit ca. 432 Minuten. Kompressionsrate: 192 kbps. Dateigröße in MByte: 480. Tracks: 67.
Verlag: Random House Audio
Erscheinungsdatum: Juli 2006
Format: MP3 Hörbuch Download
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben