HUDU

Im Tempel der Liebe. CD


€ 14,99
 
CD's
Sofort lieferbar
Dezember 2004

Beschreibung

Inhalt

Im Tempel der Liebe Der Sex ist nur eine vorübergehende Brücke, auf der der Mensch über sein wankelmütiges Gefühlsleben Erfahrungen machen kann, bis diese Brücke zur Krücke wird und abgelegt werden kann. Wenn der Mensch den Weckruf der Verschmelzung hinter dem Sex wahrnehmen kann, dann wird sich ihm der Tempel der Liebe offenbaren - eine heilige Zuflucht, die selbst keiner Zuflucht mehr bedarf. Gelesen und interpretiert von Elke Hanke

Portrait

Zanko (gesprochen: Sanko) wurde 1954 in Sofia (Bulgarien) geboren. Schon in seinen frühesten Kindheitsjahren wurde er einer bedingungslosen Liebe und Ichlosigkeit gewahr. 1982 geschah das "Erwachen". Er selbst verschwand im Licht der Grenzenlosigkeit des Bewusstseins und im Feuer eines Vulkans von gebender Liebe. Erst nach seiner Erleuchtung suchte Zanko Meister auf, um sich selbst als Meister für Schüler auszubilden. Fast alle Meistertraditionen und Techniken hat er über viele Jahre studiert. Seit 1994 bietet Zanko Retreats und Meetings in Bulgarien an, wo mittlerweile ein spirituelles Zentrum von seinen Schülern unter seiner Führung aufgebaut wurde. Seit 2003 lebt Zanko in Deutschland und bietet auch hier für bewusste Sucher Ashrams, Satsangs und Seminare in deutscher Sprache an. Seine Botschaft ist die Transformation des Bewusstseins unter dem Aspekt der modernen Zivilisation. Ein jeder von uns kann in diesem Leben zu jedem Augenblick erwachen. "Lasst alle traditionellen und religiösen Vorstellungen über Erleuchtung einfach fallen - es ist nur ein Schritt in die Ewigkeit."
EAN: 9783938333006
ISBN: 3938333006
Untertitel: Laufzeit ca. 70 Minuten.
Verlag: Edition Zanko
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
Format: CD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben